Intensivpflege

Neben der häuslichen Intensivpflege bieten wir unseren Patientinnen und Patienten eine umfassende Versorgung in betreuten Wohngemeinschaften (WGs). Hier finden mehrere intensivpflegebedürftige Patientinnen und Patienten ein neues, gemeinsames Zuhause.

Bei der Auswahl unserer Wohnobjekte für Intensivpflege achten wir sorgfältig auf:

  • Barrierefreiheit
  • ein ruhiges Umfeld
  • kurze Wege zu Grün- oder Parkanlagen
  • hausärztliche Versorgung vor Ort
In den Wohngemeinschaften verfügt jeder Bewohner und jede Bewohnerin über einen persönlichen Wohnbereich, der nach den eigenen Vorstellungen gestaltet werden kann. Als Gemeinschaftseinrichtungen stehen Wohnküche / Gemeinschaftsraum, Bäder, Toiletten sowie teilweise ein Außenbereich allen Bewohnern zur Verfügung.


Wohngemeinschaft in Siehdichum – „Siehdichum“


Siehdichum 6d
17217 Penzlin OT Siehdichum
Telefon: 03962 / 22 162 86

Pflegedienstleitung: Indira Weiland

Die Wohngemeinschaft „Siehdichum“ liegt in traumhafter Lage, mit Blick auf die  ländliche Schönheit der Mecklenburger Seenplatte, soweit das Auge reicht.
Image